Fortbildung zum / zur Geprüften Fachwirt/in für Marketing (IHK)

Ausbildungsdauer und Ausbildungszeiten

ca. 24 Monate berufsbegleitend

2 Termine pro Woche am Abend und ca. 1 Samstag pro Monat

 

Kurzbeschreibung

Die grundsätzliche Aufgabe des Marketings ist es, ein Unternehmen und deren Leistungen nachhaltig am Markt zu etablieren und gegenüber den Mitbewerbern Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Als Geprüfte/r Fachwirt/in für Marketing entwickeln Sie Werbestrategien, planen Werbekonzepte, führen Werbemaßnahmen durch und analysieren deren Erfolg. In Ihrer Verantwortung liegt es, die Außenwirkung eines Unternehmens professionell zu kommunizieren.

Ihre neuen beruflichen Perspektiven

 

Nicht nur in klassischen Werbeagenturen, sondern in zahlreichen Unternehmen der verschiedensten Wirtschaftszweige werden Marketing-Fachwirte beschäftigt, um das Unternehmen und seine Leistungen und Produkte wirksam am Markt zu platzieren. Die facettenreichen Möglichkeiten der Werbebranche spielen eine wesentliche Rolle in den Medien (Rundfunk/TV), der Unternehmensberatung (PR) und vor allem in den Marketingabteilungen der Wirtschaftsunternehmen in Industrie und Handel. Zusätzliche Aufstiegsmöglichkeiten bietet der Abschluss zum „Geprüften Betriebswirt (IHK)“.

Lehrziele

Die WISTERA-Akademie vermittelt Ihnen die Inhalte praxisnah und handlungsorientiert. Während der Weiterbildung erlernen Sie unter anderem den zielgruppengerechten Einsatz von Marketinginstrumenten, die Umsetzung und Auswertung von Marketingstrategien sowie die Entwicklung und Präsentation von Marketingkonzepten. Sie lernen Wettbewerbssituationen zu analysieren und Kommunikationsstrukturen zu optimieren. Sie kalkulieren, berechnen und visualisieren die Kosten für Werbekampagnen und gewinnen Einblick in mediale Rahmenbedingungen und branchenbezogenes Recht.

Prüfung und Zertifikatserteilung

Die Prüfung erfolgt durch die Industrie- und Handelskammer, welche dann auch das Zertifikat ausstellt. Sie verfügen somit über einen Abschluss von einer der renommiertesten Institutionen für berufliche Fortbildung.

Zugangsvoraussetzungen zur Prüfung

 

1. Ein Abschluss zum Kaufmann für Marketingkommunikation und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis im Marketing oder

2. ein Abschluss in einem anderen kaufmännischen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis im Marketing oder

3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im Marketing

Die Dauer der berufspraktischen Tätigkeit muss erst zum Zeitpunkt der Prüfung erbracht sein.

 

Kosten / Finanzierung

Für die Finanzierung Ihrer Bildungsmaßnahme gibt es verschiedene Förderprogramme (z.B. Meister-BAföG).

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern unterstützen wir Sie bei den jeweiligen Formalitäten.

 

Wir beraten Sie gern.

Ihr Team der WISTERA GmbH

 

2020 WISTERA GmbH