Fortbildung zum / zur Fachassistent/in Rechnungswesen & Controlling

Ausbildungsdauer und Ausbildungszeiten

  • ca. 220 Unterrichtseinheiten a 45 min berufsbegleitend

  • 2 Termine pro Woche am Abend 

  • zusätzlich 5 Samstage

  • Termine auf Anfrage

 

Kurzbeschreibung

Vor allem durch die zunehmende Digitalisierung in den vergangenen Jahren hat die betriebswirtschaftliche Beratung im Alltag einer Steuerkanzlei einen höheren Stellenwert erlangt. In der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater sind Mitarbeiter nötig, die sich auf dieses betriebswirtschaftliche Fachgebiet spezialisiert haben, über grundlegende Kenntnisse im Controlling sowie der Jahresabschlussanalyse verfügen, und Beratungsgespräche qualifiziert vor- und nachbereiten können. Nutzen Sie diese attraktive Aufstiegschance und sichern Sie sich als Fachassistent/in Rechnungswesen und Controlling Ihren Platz in der Kanzlei.

Wir unterstützen Sie bestmöglich auf dem anspruchsvollen Weg zum Fachassistent/in Rechnungswesen und Controlling. Es steht Ihnen unser erfahrenes und hochqualifiziertes Dozententeam zur Seite, damit Sie optimal vorbereitet Ihre Prüfung bestehen werden.  

Zielgruppe & Zugangsvoraussetzungen

Der Fachassistent Rechnungswesen und Controlling ist ein neuer Berufstitel im Bereich des Steuerwesens, der ab Oktober 2019 von Mitarbeitern/innen in den Steuerberatungskanzleien durch die Fortbildungsprüfung bei den Steuerberaterkammern geführt werden darf. Erstmalig findet die Prüfung im Oktober 2019 statt - seien Sie dabei!

Ausführliche Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen für die Prüfung finden Sie auf der Website der Steuerberaterkammer Nürnberg, www.stbk-nbg.de (Stichwort: Ausbildung)

 

Wir beraten Sie auch gern ausführlich in einem persönlichen Gespräch. 

Lehrgangsinhalte

Externes Rechnungswesen

* Buchführung

   - Buchführung als Grundlage für Jahresabschluss,

     Kostenrechnung und Planungsrechnung

   - Buchführungsorganisation

* Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht

   - Bestandteile des Jahresabschlusses

   - Bilanzierungsgrundsätze

   - Bilanzansatz dem Grunde nach und Ausweis

   - Bewertung in Handels- und Steuerbilanz

   - Besonderheiten bei Personengesellschaften

   - Anpassung nach Betriebsprüfung/Grundzüge der

     Mehr-/Wenigrechnung

Internes Rechnungswesen

* Kosten- und Leistungsrechnung

   - Grundlagen der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

     im System der Teilkostenrechnung

   - Analyse und Beurteilung der kurzfristigen Erfolgsrechnung

   - Praktische Anwendung der Kosten- und Leistungsrechnung

* Controlling

   - Grundlagen des Controllings

   - Strategische und operative Controllingaufgaben im

     Unternehmen

* Informationsvermittlung, Kennzahlen und

   Aufgabenerweiterung

   - Informationsbeschaffung

   - Managementorientiertes Reporting

   - Verwendung von Kennzahlen zur Unternehmenssteuerung

   - Zusammenhang Controlling und externes

     Rechnungswesen

* Jahresabschlussanalyse

   - Ziele, Aufgaben und Anlässe der Jahresabschlussanalyse

   - Durchführung der Jahresabschlussanalyse

   - Praktische Anwendung der Jahresabschlussanalyse

Datenschutzbestimmungen - Grundlagen

* Rechtliche Grundlagen

* Datenschutz, Datengeheimnis, Datenschutzbeauftragter

* Datensicherung

* Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung

   personenbezogener Daten

Klausurentraining

Im Anschluss an unsren Lehrgang bieten wir Ihnen zur intensiven Prüfungsvorbereitung einen Crashkurs "Klausuren-Training" an.

Anhand von Übungsklausuren können Sie Ihre Klausurentechnik und ein individuelles Zeitmanagement für die Prüfungssituation entwickeln. Alle Klausuren werden ausführlich besprochen. Dabei gehen die Dozenten auf Ihre inhaltlichen Fragen ein und legen dabei großen Wert auf Arbeitsweise und Einhaltung der formalen Ansprüche an die Klausur.

Förderung der Kosten

 

Für Ihre berufliche Weiterbildung besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Beantragung einer bis zu 70%igen Förderung der Kosten über die sächsische Aufbaubank (SAB). Für Einzelheiten verweisen wir auf die Website der SAB: www.sab-sachsen.de.

(Informationen zu den Voraussetzungen der Fördermöglichkeiten finden Sie dort unter den Stichworten "Weiterbildungsscheck individuell" und "Weiterbildungscheck betrieblich")

c wir Sie auch im persönlichen Gespräch über die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung und sind Ihnen bei der Antragstellung behilflich.

Organisatorisches

Veranstaltungsort:

WISTERA GmbH

Annaberger Str. 105

09120 Chemnitz

Teilnahmegebühr:

1.950,00 € zzgl. MwSt. (Ratenzahlung möglich)

zzgl. Literatur und Kosten Steuerberaterkammer

Klausurentraining:

5 Termine a 5 Unterrichtseinheiten

169,00€ zzgl. MwSt.

Wir beraten Sie gern.

Ihr Team der WISTERA GmbH

2020 WISTERA GmbH